Qualität

Produktion auf dem höchsten Standard

Die Herstellung unserer nutrazeutischen Tierprodukte unterliegt den GMP+ Standards. Diese Qualität hat Mervue Laboratories gemeinsam mit einer Leidenschaft für Tier-Nutrazeutika zum führenden Experten in der Ernährung für mehrere Tierarten gemacht.

Innovation

Forschung und Entwicklung sind der Schlüssel zum Erfolg von Mervue Laboratories und stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Mervue Laboratories beschäftigt ein Team hochqualifizierter Ernährungswissenschaftler, Tiermediziner und Chemiker, die die neuesten Forschungsergebnisse aus der ganzen Welt nutzen, um Rezepturen für Produkte der höchsten Qualität zu erstellen. Im Mittelpunkt des Ansatzes unseres F&E Teams steht es, auf neue und dynamische Weise mit anderen Innovatoren in der Industrie wie akademische Wissenschaftler, Ernährungswissenschaftler, Tiermediziner und unseren Kunden zusammenzuarbeiten. Wir konzentrieren unsere Bemühungen auf Kernbereiche, in denen unserer Ansicht nach Mervue am besten positioniert ist, unseren Kunden einzigartige Premiumprodukte anzubieten, um die Gesundheit, das Wohlbefinden und Lebenszyklus von Tieren zu maximieren. Momentan werden mehr als 20 neue und innovative Projekte bei uns entwickelt.

Zertifizierung und Prüfungen

Das „certified for racing“ Programm von Mervue Laboratories (Programm „Für Rennen zugelassen“)

Um die steigende Nachfrage von Trainern und an Rennen Beteiligten zu erfüllen, hat Mervue Laboratories das „certified for racing“ Programm ins Leben gerufen.
Das Programm zertifiziert, dass das Produkt auch das enthält, was auf dem Etikett steht und dass jedes Produkt auf verbotene Substanzen geprüft wird. Die gesamte Produktreihe von Mervue für die von uns versorgten Tierarten wird mit EU Lizenz gemäß den höchsten Qualitätsstandards und des GMP Pharmaqualitätsstandards in Cork, Irland hergestellt. Mervue bestätigt ebenfalls gerne, dass die Rennsportprodukte der Mervue Produktreihen für Pferde und Kamele durch eines der führenden unabhängigen, international anerkannten Arzneimittelüberwachungslaboren der Welt geprüft werden, bevor sie für den Gebrauch bei Leistungspferden und -kamelen freigegeben werden.

Sign Up to our newsletter

For latest new and updates sign up to our Newsletter