HoofPak

Unterstützung auf Nahrungsbasis für das Wachstum, die Integrität & Wiederherstellung von Hufen

  • Unterstützt die Wiederherstellung bei weichen, brüchigen Hufen, Rissen, angekratzten Zehen und Solengeschwüren.
  • Unterstützt Huf-Wachstum & Kondition.
  • Unterstützt Fellqualität & Glanz.
  • Unterstützung bei trockener Haut und dunklem Fell
  • Biotin
  • Aminosäuren
  • MSM
  • MACC chelatiertes Zink
  • MACC chelatiertes Kupfer

 

Hinweis: Vollständig geschützte MACC Chelate garantieren eine hohe Bioverfügbarkeit. Die Verwendung von echten chelatierten Mineralien fördert eine effizientere Körperfunktion des Pferdes

Folglich besteht ein bedeutender Effekt auf die Hufe, die Entwicklung, das Wachstum, den Zustand des Fells und der Haut sowie des Immunsystems, die Energieproduktion, das Hormonsystem, die Knochen, die Fortpflanzung usw.

Verabreichung

Erwachsene Pferde: 20g täglich verabreichen

1 Behälter enthält Ergänzungsmittel für 1 erwachsenes Pferd für 100 Tage

Ponys und Fohlen: 20g jeden zweiten Tag verabreichen

1 Behälter enthält Ergänzungsmittel für 200 Tage

*Auf das normale Futter geben oder untermischen.

Die Verabreichungsdauer von Hoof Pak wird durch das ursprünglich bestehende Problem bestimmt. Viele Hufschmiede berichten, dass sie nach nur 6 Wochen bereits einen Unterschied in der Hufintegrität feststellen können. Es muss bedacht werden, dass das Hufwachstum Zeit beansprucht. Normalerweise kann die verabreichte Menge nach 4 bis 6 Monaten um die Hälfte reduziert werden, nachdem die gewünschten Ergebnisse erzielt wurden. Verabreichung zum vollen Grad wieder aufnehmen, falls Probleme weiterhin bestehen. Es wird normalerweise bei Hufproblemen angeraten, die volle Verabreichungsmenge beizubehalten, bis der Fuß wieder vollkommen hergestellt ist (9 bis 12 Monate), obwohl man nach 2 Monaten ein dichteres Hufwachstum unterhalb des Kronsaums bemerkt.

Hoof Pak ist Doping-frei und kann an Wettbewerbspferde verabreicht werden.

Sign Up to our newsletter

For latest new and updates sign up to our Newsletter