Eisen

Orales chelatiertes Eisenergänzungsmittel

Die Eisenpaste sollte routinemäßig vor Rennen oder Turnieren verabreicht werden, so dass die maximalen Mengen der essentiellen Nährstoffe im Blut sowie der Sauerstoff, der von Pferden und Ponys benötigt wird, zur Verfügung stehen.

Die Eisenpaste ist eine ausgezeichnete Unterstützung von Pferden im Training.

Verabreichung

Die Eisenpaste kann Pferden täglich als Eisen- Ergänzungsmittel verabreicht werden. Alternativ kann die Paste zweimal wöchentlich zusätzlich zu anderen Futterzusätzen verabreicht werden.

Verschlusskappe von der Spritze entfernen. Dosis mittels Rädchen links an der Spritze einstellen. Spritze in das Maul des Pferdes einführen. Auf den hinteren Bereich der Zunge richten und den Kolben zur Verabreichung der Paste herunterdrücken.

Pferde

  • 5 ml täglich als Futterzusatz
  • 5 ml zweimal täglich als zusätzliche Eisenquelle
Sign Up to our newsletter

For latest new and updates sign up to our Newsletter